Microsoft: Hackerangriff auf Kryptoinvestoren ausgelöst

Es ist wieder passiert. Durch eine ziemlich ungewöhnliche Sicherheitslücke wurden einige Kryptoinvestoren um ihr Geld gebracht. Das konnte passieren, da die Anmeldedaten zu dem Kundendienst Account eines Microsoft Services (Hotmail, MSN, Outlook usw.) Mitarbeiter kompromittiert wurden. Es wurde angenommen, dass die Hacker mit Hilfe des Kundendienstaccounts die Möglichkeit, Informationen über die Mailaccounts der Microsoft-Kunden, wie etwa die Betreffzeilen der Mails und den Empfänger zu bekommen, hatten. Doch die jüngsten Erkenntnisse zeigen, dass die Sicherheitsverletzungen deutlich schwerwiegender, wie bis dato vermutet, sind.

Source: https://cryptoticker.io/de/hackerangriff-microsoft-email/

Interessiert?

Schreiben Sie unserem Team noch heute, um eine erste Einschätzung zu erhalten.

Kontakt
Brandenburgische Str. 25
10707 Berlin, Germany
+49 30 551 25 188
+49 30 915 03 934
mail@snoke-connect.com